Interrail und Reservation in NO

Der Interrailpass ist zwar nett, aber meist braucht man ja noch eine Reservation, und die geht wiederum nicht immer online und schon gar nicht via Interrail. Da ich in einer Woche wieder zurückfahre nach Süden und bisher nur eine 2.Klasse-Reservierung von Bodø nach Trondheim hatte, hab ich erstmal im Vy-Chat gefragt, ob die mir eine Reservation buchen können. Nö, aber sie haben mir schnell die Telefonnummer gegeben. Da hing ich dann etwa 20 Minuten in der Warteschlange, bevor es wider Erwarten sehr schnell ging. Hab gesagt, dass ich den Interrailpass habe und gern eine Reservation hätte, dann die Fahrzeit/Züge durchgegeben. Dann wollte sie irgendeinen Identifier von mir und ich hatte in der App grad meine Vy-Kundennummer parat, worüber sie sehr erfreut war. Es waren ein paar Sekunden Stille am Telefon, dann hab ich mal nachgefragt, wie ich das Ticket jetzt kriege oder wo ich das hole und bezahle. Sie meinte, dass es schon per email unterwegs sei — zwei Sekunden später machte es ping und ich hatte meinen Premium-Sitzplatz. Gratis. Für zehn Stunden Fahrzeit lohnt sich das schon.

Scheint so, als ob es inzwischen eine Art Dachorganisation für ÖV in NO gäbe: https://om.entur.no/om-entur/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *