Neue Strompreise 2023

Heute kamen schon die neuen Strompreise der TB Wil ab 2023 raus. Die Pressemitteilung der Stadt kam allerdings schon, bevor die Webseite aufdatiert war. Hier die Übersicht: https://www.tb-wil.ch/strom/1910 Interessant ist, dass wir immer noch Hochtarif und Niedertarif haben und dass ich nicht rausfinden konnte, wer denn nun der eigentliche Stromlieferant ist. Ich vermute, die Axpo.

Hochtarif: Steigerung um 38% von 22.76 Rp./kWh auf 31.07 Rp./kWh

Niedertarif: Steigerung um 27% von 18.82 auf 24.06 Rp./kWh

Berechneter Durchschnittstarif für dauerlaufende Geräte: Steigerung um 31% von 20.2 auf 26.5 Rp./kWh

Das ist jetzt für mich persönlich nicht weltbewegend und bezahlbar. Je höher die Preise, umso mehr lohnen sich Sparmassnahmen. Ein dauerlaufendes Gerät, das 10 Watt verbraucht, hat vorher im Jahr 17.69 Fr. gekostet, neu sind es 23.22 Fr. Meine Jahreskosten gehen von 540 auf vielleicht 670 Fr. rauf (grob überschlagen, die Zählergebühr von 7 Fr. im Monat bleibt unverändert). Die Klimatisierung kostet mich in den Sommermonaten 60 Fr. statt 50 Fr. — geschenkt.

Aber gut, ich heize ja nicht (direkt) mit Strom. Spannend werden noch die neuen Gastarife, da rechne ich mit einer deutlich stärkeren Verteuerung. Da liegt der Minimalpreis dann natürlich nicht bei null, sondern bei “Frostschutz”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *