SASOL2018, Geschwindigkeiten/Fahrer

Eine weitere Auswertung: wann wurden welche Geschwindigkeiten gefahren? Welcher Fahrer ist wie weit und wie lange gefahren?

Was nicht geht: Fahrstile der Fahrer zu vergleichen. Dafür haben die Fahrer zu wenig Einflussmöglichkeiten und die gefahrenen Streckenabschnitte sind zu unterschiedlich. Dazu kommt noch massiver Wind. Wenn ich ein Gyro und einen Windmesser hätte und auch noch eine GPS-Aufzeichnung im Solarauto selbst, könnte ich Fahrstile unserer vier Fahrer in Bezug auf den Verbrauch auseinanderhalten. Aber mangels dieser zwei wesentlichen Einflussfaktoren (Wind/Steigung) geht das nicht.

Aber hier zu den Geschwindigkeiten ein paar Kurven:

Man sieht Kontrollstops, man sieht ungeplante Stops, man sieht Ladestops (wenn man weiss, wo man schauen muss). Was aber interessanter ist, sind eigentlich die Zustandsänderungen, d.h. wann wird weitergefahren, wann wird gestoppt und daraus abgeleitet wann sind Fahrerwechsel bzw. wer fährt wann. Man hätte das natürlich konsequent mitschreiben können und eigentlich wäre jetzt das Protokoll des jeweiligen Observers hilfreich — Stichwort open data, das sollte uns der Veranstalter zur Verfügung stellen, genauso wie den aufgezeichneten GPS-Track des Solarautos.

Ich mach mal bisschen stop-go-Erkennung:

Wenn ich alle Wechsel von stop auf go und umgekehrt markiere, sind das um die 3300. Das sind ein bisschen viele, um sie manuell zu annotieren. Aber man kann ja filtern: innerhalb von zwei Minuten sollten maximal zwei solche Wechsel sein, das reicht noch für echtes stop&go im Verkehr, was ich dann manuell erkennen kann.

Da bleiben noch 156 Zustandswechsel übrig, die ich jetzt von Hand (mit Aufzeichnungen, Fotos mit EXIF, Hintergrundwissen etc.) kennzeichnen kann. Ich weiss lange nicht alle, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen. Momentan sieht die Grafik so aus:

Wenn ich da irgendwann mal alles komplett gekennzeichnet habe, kann ich auch Fahrerstatistiken berechnen. Ich hoffe, meine farbige Legende hat ungefähr die Lieblingsfarben der Fahrer erwischt, sonst bitte melden 🙂

Und als (wie immer geniales) Detail von tidyr: ich hab eine Funktion gesucht, die alle Datenpunkte zwischen zwei gesetzten Zustandsänderungen auf den ersten Zustand setzt, also z.B. alles zwischen Tobias um 09:37 bis Selina um 10:45 auf Tobias. Das ist also eine Funktion zum Füllen. Und natürlich heisst sie auch “fill”…

Leave a Reply