Toasterupgrade

Der Siemens-Toaster (im Porsche-Design) verrichtete zehn Jahre lang unauffällig seinen Dienst, welcher darin bestand, zu toasten, also im Wesentlichen heisse Luft bzw. Wärmestrahlung zu produzieren. Da fragt man sich dann schon, wie der Kernbestandteil, nämlich der Widerstandsheizdraht, durchbrechen kann, in der Mitte einer Quarzglasröhre, ohne mechanische Beanspruchung.

Ein in der Mitte durchgebrochener Heizdraht.

Der Toaster, dessen Aussenhülle aus einem einzelnen 900g schweren Stück Aluminium besteht, war mir aber zum Wegwerfen zu schade, zumal nachdem ich das Problem ermittelt hatte. Also hab ich nach einer Weile der Suche passende Heizwendeln gefunden und die heute eingebaut. Jetzt toastet er wieder, mal sehn wie lange, denn eine der zwei Quarzglasröhren ist am Rand angeknackst.

Quarzglasröhre mit neuem Heizdraht, alter Heizdraht, neuer Heizdraht (v.o.n.u.)

Leave a Reply