Buskram

20170310 Auckland 07:30

Wegen Jetlag bin ich schon um 05:30 durch den CBD von Auckland gefahren, schön leer und ruhig. Wetter >20°C und recht feuchte Luft, aber niederschlagsfrei.

Vor Ort bei den Bussen erklärt sich das Rätsel: es gibt einen Gold-Service, der mit Doppeldeckern gefahren wird. Ich hatte eigentlich Gold gebucht, aber die Doppeldecker nehmen gar keine Räder mit. Von daher ist es vielleicht nicht so schlecht, dass sie mir die Gold-Buchung entfernt haben, so dass es möglicherweise ein einstöckiger Bus ist, der Räder mitnimmt. Ich seh’s dann in anderthalb Stunden.

Ein anderer Busanbieter (manabus.com) fährt auch nur Doppeldecker, da war ich grad direkt bei den Bussen unten am Hafen. Eine weitere Variante ist eine mit Umsteigen über New Plymouth, Start 09 Uhr, auch das sehe ich dann bald. Mietwagen mit Einwegmiete nach Wellington scheint recht teuer zu sein.

Leave a Reply