Büromaterial / Diverses

So muß ein Stiftemagazin aussehen. Endlich mal Qualität. In dem Zusammenhang habe ich auch gleich die Werbestifte (“Schreibgeräte” möchte ich die nicht nennen) der AXA Winterthur, bei der ich gestern meine Privathaftpflicht und meine Hausrat(s)versicherung abgeschlossen habe, höflich unter Hinweis auf die echten Schneider-Kulis, die sie auch hatten, abgelehnt. Häßliche und schlecht schreibende Kulis brauche ich nun wirklich nicht, davon gibt’s genügend.

Dazu noch ein nettes Video: http://pixelbark.com/79. Das Grinsen am Ende ist besonders schön 🙂

Und noch ein sehr interessantes Interview, das ich zufällig am Dienstag bei TeleZüri gesehen habe: Joschka Fischer bei der Sendung TalkTäglich, in einem 25minütigen Gespräch, aufgenommen in Luzern. Frei von fast allen politischen Fesseln (und auch wieder rundlicher) erklärt er hochinteressante Zusammenhänge, erzählt viel über die Schweiz und verliert sich nicht in politischen Dogmen. Hier der Link zu TalkTäglich vom 05.06. Schade, daß diese Leute in der Politik immer gar nicht so agieren, wie es ihrem Verständnis entspräche.

Leave a Reply